Die Lange Nacht der Museen

Am 21. April 2018 ist es wieder soweit: Hamburg feiert die „Lange Nacht der Museen“ und natürlich ist die Cap San Diego dabei, dieses Jahr unter dem Motto:

Schiffe unter Deck
Kunst und open ship
Diese Nacht an Bord: Die Elbmalerin Rita Basios-Schlünz führt durch ihre Ausstellung "Kleine Schiffe große Pötte" in Luke 1 und 2, dort wird auch Ringelnatz rezitiert, musiziert und über Gemälde philosophiert!
Und wir haben bis 2 Uhr „open ship“: Die Cap San Diego kann rundherum besichtigt werden und ehrenamtliche Seemänner beantworten gern alle Fragen! An der Poolbar (bei schlechtem Wetter im Bordbistro) hält das „Hamburger Gastmahl“ Speis und Trank zur Stärkung bereit!

Das Programm im Überblick:
„open ship“ von 18 Uhr bis morgens 2 Uhr
Sonderausstellung, Führungen, Musik und Literaturprogramme
in den Luken 1und 2
Dauerausstellungen in den Luken 2 und 4
ab 18.30 Uhr Öffnung der Poolbar bzw. Bord - Bistro

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von fruehlingsfest-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

21.04. - 22.04.2018 von 18:00 bis 02:00 Uhr

Standort:

Cap San Diego

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Cap San Diego
Überseebrücke
20459 Hamburg
(0 40) 36 42 09 fon
(0 40) 36 25 28 fax
www.capsandiego.de