Philharmonische Serenaden

Französisches und Spanisches für Streichquartett

Philharmonische Serenaden

Die Kunst des Streichquartetts, in Wien durch Joseph Haydn entwickelt, erreichte sehr bald auch die romanischen Länder. Die Streichquartette des genialen, viel zu früh verstorbenen Spaniers Juan Crisóstomo de Arriaga entstanden in Paris und zeigen eine genaue Kenntnis der Wiener Vorbilder. Claude Debussys einziges Streichquartett, ebenfalls in Paris entstanden, hebt sich hingegen bewusst von den Werken der deutschen Zeitgenossen ab. Es setzt auf rhythmische Vitalität und elegante Melodielinien – wie auch die beiden kürzeren Werke von Gabriel Fauré und Joaquin Turina, die mehr den Charakter von Genrestücken haben, aber in ihrer erlesenen Satzkunst der Gattung alle Ehre machen.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von fruehlingsfest-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.06. - 10.06.2017 von 20:00 bis 23:00 Uhr

Standort:

Staatsweingut Schloss Wackerbarth

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Staatsweingut Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
(03 51) 89 55-0 fon
(03 51) 89 55-1 50 fax
www.schloss-wackerbarth.de